PARABELLO ShopDesign AG

E-MAIL:

Florastrasse 34

CH-8610 Uster

© 2018 by PARABELLO ShopDesign AG

IHR PERSÖNLICHES TEAM:

Was unser Projekt-Team auszeichnet, ist unser kosteneffizientes Full-Service-Angebot. Wir sind vom ersten unverbindlichen Gespräch bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe alleiniger Ansprechpartner für Sie. Wir betreuen Sie über den Projektzeitraum hinaus und stehen Ihnen mit unserem Service und Dienstleistungen auch nach dem Abschluss eines Projektes zur Verfügung. Ganz gleich, ob Fragen zu Technik, Design, Ersatzteilbeschaffung oder Reparatur aufkommen:

Wir unterstützen Sie jederzeit!

INHABER / GESCHÄFTSFÜHRER

STEFAN WYSS

«Im Zeitalter des Online-Shoppings kommt dem Store-Design eine ganz neue Bedeutung zu. Es genügt bei weitem nicht mehr die Produkte irgendwie zu präsentieren. Der heutige Shop-Kunde will das, was ihm das Internet nicht geben kann: Ein Einkaufserlebnis, direkter Kontakt zum Produkt und Menschen, die ihn beraten. Wir erschaffen genau diesen Raum für ein sinnliches Einkaufserlebnis.»

DESIGN / PLANUNG / PROJEKTLEITUNG

MIRJAM BERnOLD

«Ich bin ein Mensch, der in erster Linie Chancen und Lösungen, anstelle von Problemen sieht. Das ideale Verkaufsambiente, ein Farbkonzept für einen Gesamt- oder Refresh-Umbau zu schaffen, ist eine jener Chancen, die mich jeden Tag auf's Neue fasziniert. Mein Ziel ist es, Ihre Wünsche und Vorstellung in ein Gesamtkonzept zu verpacken.»

DESIGN / PLANUNG / PROJEKTLEITUNG

«Planung ist das halbe Leben. Vorausdenken und Situationen frühzeitig antizipieren, um es für alle Beteiligten einfacher zu machen, darin sehe ich nicht nur meine Aufgabe, es macht mir auch Spass, wenn es am Ende richtig gut heraus kommt. Oft ist es auch so, dass erst eine gute Planung Freiräume schafft, um sich auf Spontanes einlassen zu können.»

FREELANCE PLANUNG / PROJEKTLEITUNG / IT

Yves Maey

«Design follows function - damit lässt sich am treffendsten beschreiben, was mich am Ladenbau am meisten fasziniert: Es ist das Spiel mit der Kreativität, die dem Muster der Verkaufsförderung folgt. Darüber hinaus bin ich ein IT-Freak und komme in diesem Bereich auch immer wieder gerne projektübergreifend zum Einsatz.»